Programmierungen auflösen

Programmierungen auflösenKein Zweifel, es ist Acion in dieser Welt. Politisch, wirtschaftlich und zwischenmenschlich…. überall geschehen unglaubliche Dinge. Information, Desinformation man kann es nur noch schlecht auseinanderhalten. Es wird gespielt, gemogelt, gelogen und manipuliert dass sich die Balken biegen. Schwer da durchzublicken. Umso mehr scheint es mir, dass die innere Einkehr, das „zentriert“ sein immer wichtiger wird. Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag welcher den Aspekt der Programmierungen denen wir unterworfen sind beleuchtet.

Das Hanf-Auto

hanfauto henry fordJay Leno, ja der geniale Talkmaster und, wie mittlerweile auch bekannt, ein grosser Autonarr besucht im hier gezeigten Video den Tüftler Bruce Dietzen.
Dieser hat rund $ 200’000 in die Produktion eines Sportwagen Prototypen investiert, der nahezu komplett aus Hanf hergestellt wurde.


Dabei geht die Story eines Autos aus Hanf bis in Jahr 1941 zurück, als Henry Ford einen ersten Personanwagen, aus Hanf hergestellt, vorstellte.

Rockefeller und die Pharmaindustrie

Rockefeller und PharmaindustrieSteigende Gesundheitskosten. Eine „never ending story“ weltweit. Wissen Sie wie es dazu kam? Ich habe es auch nicht gewusst, bis ich diesen Artikel las.

Unsere westliche Medizin hat ja durchaus ihre Berechtigung, vor allem im Notfall, gut, aber es ist höchste Zeit, dass die Menschen die Wahrheit hinter der heutigen Schulmedizin (westliche Medizin/Allopathie) erkennen. Mit ihren Schwerpunkten auf Drogen, Strahlung und Chirurgie, ist sie ein widernatürlicher und auf Profit ausgerichteter Moloch geworden.

Der zukünftige menschliche Instinkt

unser zukünftiger instinktEinmal mehr….ein Text der mich aus den Tiefen des World Wide Web angesprungen hat. Ist schon faszinierend, wenn doch immer wieder rechtzeitig, der aktuellen Situation entsprechend von irgendwo ein Anstoss kommt, seien es Erlebnisse, Personen oder, wie in diesem Fall, Worte.

Dazu ein weiterer Hinweis darauf, dass sich eben 2012 doch etwas getan hat!

Alternative Suchmaschine Ecosia

Logo EcosiaGoogle hier, Google dort, Google überall!
Letzhin habe ich ein neues Android Handy gekauft und musste einmal mehr feststellen wie diese Grosskonzerne Benutzer beuteln. Diverse Apps lassen sich einfach nicht entfernen, Punkt.
Und da ich mich wenigstens etwas gegen solche Machenschaften wehren möchte, mache ich das halt dort, wo es mir möglich ist andere Anbieter vorzuziehen. Mit einem bisschen Einsatz kann man für viele Anwendungen durchaus gute, gleichwertige oder sogar bessere Alternativen finden.

Untergang des Britischen Weltreichs

donald trumpIch kann mich noch gut erinnern, als sich während des letzten Amerikanischen Wahlkampfes mehr und mehr abzeichnete, dass ein gewisser Donald Trump eventuell doch das Rennen machen könnte.

Viele Diskussionen im engeren und weiteren Freundeskreis ergaben meist Reaktionen wie „Die Amis die spinnen“, oder „das ist das Ende jeglicher Vernunft“ usw. usw. Und oft wurde meine Einwand „Das kommt schon gut und hat sicher seinen Sinn“ mit Unverständnis quittiert.

Nun, das „Undenkbare“ ist wie wir alle wissen Realität geworden und viele Ereignisse seit der Amtseinführung von Donald Trump könnten oberflächlich betrachtet den Skeptikern Recht geben. Trotzdem stehe ich nach wie vor hinter meiner damaligen Aussage, mehr denn je!
Ein Grund dafür ist unter anderen dieser interessante Bericht.