Das Med-Bett

das med-bettIm Artikel Unterdrückte Medizintechnik haben Corey Goode und Emery Smith im Interview mit David Wilcock über weit fortgeschrittene Medizintechnik, deren Leistungsfähigkeit weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgeht, im Detail berichtet. Solche Technologien, die zum Beispiel in den geheimen Weltraumprogrammen zur Anwendung kommen, werden uns ‚gewöhnlichen’ Menschen seit Jahrzehnten vorenthalten. So gibt es etwa Geräte, mit denen man amputierte Glieder oder heraus operierte Organe in kürzester Zeit wieder nachwachsen lassen kann.

Sieh die Welt wie sie ist!

ex banker packt ausEx-Banker und Krimineller… so nennt er sich selber. Umso authentischer ist dieses Zeugnis, welches der Niederländer Ronald Bernards von den Machenschaften der Hochfinanz abgibt.
Nehmen Sie sich die Zeit um dieses rund 1 stündige Interview zu sehen. Es wird Ihnen, sofern Sie immer noch schlafen, aus erster Hand vor Augen führen, wie „Das Spiel“ läuft. Er war an vorderster Front dabei.

Programmierungen auflösen

Programmierungen auflösenKein Zweifel, es ist Acion in dieser Welt. Politisch, wirtschaftlich und zwischenmenschlich…. überall geschehen unglaubliche Dinge. Information, Desinformation man kann es nur noch schlecht auseinanderhalten. Es wird gespielt, gemogelt, gelogen und manipuliert dass sich die Balken biegen. Schwer da durchzublicken. Umso mehr scheint es mir, dass die innere Einkehr, das „zentriert“ sein immer wichtiger wird. Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag welcher den Aspekt der Programmierungen denen wir unterworfen sind beleuchtet.

Das Hanf-Auto

hanfauto henry fordJay Leno, ja der geniale Talkmaster und, wie mittlerweile auch bekannt, ein grosser Autonarr besucht im hier gezeigten Video den Tüftler Bruce Dietzen.
Dieser hat rund $ 200’000 in die Produktion eines Sportwagen Prototypen investiert, der nahezu komplett aus Hanf hergestellt wurde.


Dabei geht die Story eines Autos aus Hanf bis in Jahr 1941 zurück, als Henry Ford einen ersten Personanwagen, aus Hanf hergestellt, vorstellte.

Rockefeller und die Pharmaindustrie

Rockefeller und PharmaindustrieSteigende Gesundheitskosten. Eine „never ending story“ weltweit. Wissen Sie wie es dazu kam? Ich habe es auch nicht gewusst, bis ich diesen Artikel las.

Unsere westliche Medizin hat ja durchaus ihre Berechtigung, vor allem im Notfall, gut, aber es ist höchste Zeit, dass die Menschen die Wahrheit hinter der heutigen Schulmedizin (westliche Medizin/Allopathie) erkennen. Mit ihren Schwerpunkten auf Drogen, Strahlung und Chirurgie, ist sie ein widernatürlicher und auf Profit ausgerichteter Moloch geworden.

Der zukünftige menschliche Instinkt

unser zukünftiger instinktEinmal mehr….ein Text der mich aus den Tiefen des World Wide Web angesprungen hat. Ist schon faszinierend, wenn doch immer wieder rechtzeitig, der aktuellen Situation entsprechend von irgendwo ein Anstoss kommt, seien es Erlebnisse, Personen oder, wie in diesem Fall, Worte.

Dazu ein weiterer Hinweis darauf, dass sich eben 2012 doch etwas getan hat!